Über Uns

Mission und Vision

Unsere Mission ist es, durch den Geschmack und den Auftritt von Friedensreiter das Bewusstsein zu schärfen, dass hohe handwerkliche Qualität, der verantwortungsvolle Umgang mit Rohwaren, aber auch mit den Menschen, die am Produkt mitarbeiten, einen spürbaren Unterschied machen. 

Unsere Vision ist es, dass Friedensreiter Bräu in der Kernregion Westfalen einen festen Platz in der qualitätsbewussten Gastronomie, Hotellerie und im Handel einnimmt, aber auch überregionale und internationale Stahlkraft entwickelt. 

Warum wir glauben, dass wir das schaffen können

Wir haben eine starke, historisch verwurzelte Marke des Friedensreiters mit einer Botschaft, die zeitgemäßer nicht sein könnte.

Mit unserem Braumeister Wilhelm Schoppmeier haben wir höchste Bier- und Braukompetenz an Bord. Wir legen höchste Qualitätsmassstäbe an die Rohwaren. Die dreistufige Biozertifizierung (Rohwaren, Brauerei, wir als Inverkehrbringer) war für uns konsequent, auch wenn wir Bio nicht in den Vordergrund stellen.

Wir brauen in der Region Westfalen in der Gräflich von Mengersen'sche Dampfbrauerei Rheder von 1686 nach altem Brauverfahren, schonend mit langen Gär- und Lagerzeiten.

Wir nutzen das umweltschonende Logipack-System in der Logistik. Auch in unserer Ausstattung unterstreichen wir den Manufakturcharakter. Unsere Imagekarten und -mappen werden auf alten Heidelberger Tiegel-Maschinen nahe Münster im Buchdruck gedruckt.

Unsere Biere sind im besten Sinne „Craft“-Biere, denn sie werden nach traditionellem Verfahren handwerklich gebraut. Unsere Biersorten sind aber nicht verspielt und experimentell, sondern leckere Biere, von denen man gerne auch mal mehrere trinkt und die als Standardprodukte oder attraktive Sortimentsergänzung geeignet sind.


Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin.

Ich bin noch nicht 16 Jahre alt.